Neue Schulnotizen: Sonderausgabe anlässlich der PV-Wahl 2019

Jede Lehrperson erhält per Post an die Schuladresse diese Wahlnummer der Schulnotizen zugeschickt.
Ihr könnt sie aber auch hier als PDF-Datei herunterladen.
--> Schulnotizen als PDF-Datei (komprimiert)

Inhalt:

Garys Nadelstiche
Gerhard Unterkofler befasst sich mit dem Bürokratiewahnsinn, den nicht nur LeiterInnen sondern auch LehrerInnen zu spüren bekommen.

Interview mit dem Spitzenkandidaten Willi Witzemann
Er berichtet darüber, wie er Personalvertreter wurde, wie seine tägliche Arbeit aussieht, welches seine Steckenpferde und Ziele sind.

Digital Natives
Unser neuer Mitarbeiter Dominik Dalfallo berichtet über die größte Computerspielmesse der Welt. Was sind Gefahren und Vorteile von Computerspielen. Laut Dalfallo ist es unerlässlich, dass sich PädaogInnen mit diesem Medium beschäftigen und um die Stärken, Möglichkeiten, Vorteile, aber auch die Nachteile und vor allem Gefahren für jugendliche Nutzer Bescheid wissen.



LehrerInnenfest anlässlich des internationalen Tages der PädagogInnen
Zum ersten Mal veranstalteten die Freien LehrerInnen ein gemütliches LehrerInnenfest und über 90 KollegInnen kamen. 


"Bildung auf einen Blick - Wie Medien falsche Schlüsse ziehen können"
LehrerInnengewerkschafter Gerhard Unterkofler reagiert auf die Darstellung der Ergebnisse von "Bildung auf einen Blick". Dass östereichische Lehrpersonen zu den Spitzenvedienern im OECD-Vergleich gehören, unsere Klassen sehr klein sind und die Arbeitszeiten unter dem OECD-Durchschnitt liegen, ist eben nur die halbe Wahrheit und verlangt nach einer genaueren Betrachtung. Unterkofler hat dazu in den VN und in den Schulnotizen Stellung genommen.


Erfolgreiche Arbeit der PersonalvertreterInnen 
Vor den Personalvertretungswahlen ist es an der Zeit, eine Leistungsbilanz der PersonalvertreterInnen aus der Gruppe "Freie LehrerInnen" zu machen. Medienarbeit, Serviceangebote bis hin zu den unzähligen Beratungsgesprächen zeigen, dass Gerhard Unterkofler (Vors. der PflichtschullehrerInnengewerkschaft), Willi Witzemann (Vors. der LehrerInnen-Personalvertretung und das Team der Freien LehrerInnen eine erfolgreiche Arbeit in den letzten 5 Jahren geleistet haben.

Bildungsroute öffnen
Hier erfahren Sie, was die bildungspolitischen Forderungen der Freien LehrerInnen sind.

Unsere KandidatInnen für den ZA und für die DAs
Bei den Personalvertretungswahlen 2019 werden die Mitglieder für den Zentralausschuss (LehrerInnen-Personalvertretung für Vorarlberg) und die Mitglieder für die Dienststellenausschüsse in den einzelnen Regionen gewählt. Es ist schon bemerkenswert: Über 190 Lehrpersonen haben sich in Vorarlberg bereit erklärt, für die Freien LehrerInnen zu kandidieren

Der Schulleiter oder der modene Sisyphos
Schulleiter Bernd Dragosits zeigt auf, weshalb immer weniger Personen sich für den Job einer Schulleitung bewerben. Zum selben Thema hat Willi Schneider einen Kommentar geschrieben.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schulnotizen 1/2020 aktuelle Ausgabe